Cooking is fun, and now you can do it while standing!

No more tired legs
Whether waiting tables or in the kitchen, good shoes are essential for jobs in the catering industry. Standing for long periods of time in the wrong shoes quickly leads to tired legs and aching feet. kyBoot shoes remedy this and promote well-being in the workplace.

Relieve the burden on your feet
kyBoot shoes make it easier to walk and stand for long periods thanks to the soft, elastic air-cushion soles. You hardly notice the shoe due to its light weight, and the walk-on-air sole provides optimal shock absorption and noticeably reduces the stress on your body.

kyBoot shoes fulfil the requirements of the catering sector
The soles are abrasion and water resistant, prevent accidents in the workplace. The foot climate system ensures optimal moisture and temperature regulation. kyBoot shoes don't need to be broken in: The shoe fits perfectly from the moment you slip it on. Why not try out the comfortable and functional kyBoot shoes for yourself?

Customer testimonials

Gast Hotel Paladina Tessin, Schweiz

Gast Hotel Paladina Tessin, Schweiz

Michele du hast seit neuem neue Schuhe an, und zwar den kyBoot. Was hattest du früher für Probleme mit den Füssen? Es war für mich fast unmöglich tagsüber zu gehen. Ich hatte wirklich starke Schmerzen und dank kyBoot muss ich wirklich sagen ist es ein Traum. Ich kann mich wieder ganz normal bewegen und kann sogar springen. Natürlich muss man sich daran gewöhnen. Was hattest du für ein Problem? Spreizfuss. Seit wann hast du diese Schuhe an? Ich habe die seit gut 3 Monaten an und muss sagen einmalig, wirklich spitze. Hast du keine Schmerzen mehr? Nein tagsüber habe ich keine Schmerzen mehr. Wenn ich abends wieder Barfuss gehe, dann ist mein Problem aber nach wie vor noch nicht behoben.

Rene Leuppi, eidg. dipl. Versicherungsfachmann, Schweiz

Rene Leuppi, eidg. dipl. Versicherungsfachmann, Schweiz

Das hätte ich nie gedacht. Ich bin masslos überrascht und heute beinahe abhängig und süchtig nach diesem Produkt.

Oliver Decker aus Deutschland

Ganz große Klasse!Wie kam ich zum kyBoot? Der Jürgen hat in unserer Fb-Gruppe einen Link zu seiner Seite gepostet. Ich wurde neugierig. Warum? Ich bin links Oberschenkelamputiert und habe rechts ein kaputtes Sprunggelenk, welches mir immer wieder Schmerzen verursacht. Vielleicht lindert dieser Schuh dieses Problem. Ein erster Kontakt per E-Mail erfolgte, und Jürgen bot sich sofort an, mir ein paar Testschuhe zur Verfügung zu stellen. Nach 14 Tagen war ich überzeugt und habe mein Paar bestellt.
Was hat mich überzeugt?
Man geht wie auf einer Wolke. Im Vergleich zu meinen Salo…. Schuhen, bei denen jeder Schritt sich wie ein strammer Stechschritt anfühlt, ist dies im kyBoot ein weiches Gehen. Man rollt sehr angenehm ab. Auch alternierend die Treppe gehen ist einfacher geworden. Mein Schritt ist leiser (jetzt kann ich mich anschleichen). Auch auf der Straße ein viel besseres Gehgefühl. Und das ist jetzt der erste Eindruck nach ein paar Wochen Einsatz. Okay, günstig ist anders. Aber mir tut der Schuh gut. Und deswegen bin ich überzeugt, einen guten Kauf gemacht zu haben. Ich kann diese KyBoots nur weiter empfehlen. Aber ich habe die Hoffnung, dass sich auch dies positiv ändert. Einen ganz besonderen lieben Dank für dich Jürgen. Durch dein enormes Engagement werden noch viele Menschen auf den KyBoot aufmerksam und lassen sich hoffentlich inspirieren diesen Schuh zu tragen.